freiraumplanen

Grünanlage mit Spielplatz „Katz und Maus“

Die öffentliche Grünanlage liegt inmitten eines Wohnblocks der 30er Jahre. Aus der völlig zugewachsenen und verschatteten Grünfläche, in der die wenigen vorhandenen Spielgeräte vor Jahren abgebaut wurden, weil sie nicht mehr sicher waren, sollte eine nutzbare Aufenthaltsfläche für alle Anwohner, v. a. aber auch für die zahlreichen Kinder des Sanierungsgebietes Bötzowstraße werden. Der Sandspielbereich wurde mit Katz- und Maus-Skulpturen, einer Wollknäuel-Rutsche und einer Stricknadelschaukel ausgestattet. Die Rasenflächen weisen an den Rändern Wippen, Schwebebänder zum Balancieren und eine Hängematte auf. Sechs Bänke und 16 Meter lange Sitzmauern sowie eine Tischtennisplatte bieten zugleich Aufenthaltsmöglichkeiten für alle Altersgruppen.