freiraumplanen

Pocketpark

Am Standort einer ehemaligen Kindertagesstätte hatten sich nach dem Abriss auf der verbliebenen Rasenfläche breite Trampelpfade in den Hauptlaufrichtungen gebildet. Diese wurden zu befestigten Wegen ausgebaut. Ein Kreis bildet den Schnittpunkt der Wege. Zwei weitere kreisförmige Flächen wurden als Sitzbereiche in den Wegeverlauf integriert. Bunte Betonwellen des Künstlers Alvar Beyer stehen als Spielskulpturen auf der Rasenfläche.